Unterkunft

“Le Moulin de Vaupranges” ist für Familien und Gruppen bis zu 15 Personen bestens geeignet. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit auf Halbpension.

Im Erdgeschoss befinden sich ein großer Aufenthaltsraum mit großem Esstisch und einen Kamin. Dieser Raum eignet sich hervorragend als Kursraum. Ausgestattet mit einen Fernseher, Musikanlage und DVD-Spieler. Drahtloses Internet (WiFi) ist ebenso verfügbar.
 
Neben der antiken Getreidemühle im selbem Raum befindet sich eine professionell eingerichtete und geräumige Küche, die Platz für Köche und deren Zuschauern bietet. Die Küche ist modern mit einen 6-flammigen Gasherd, einen Warmhalteofen, einer Mikrowelle, einer Spülmaschine und einen Kühlschrank ausgestattet. Bestens für die Zubereitung von mehrgängigen Menüs geeignet.
Geschirr und Besteck ist für 15 Personen vorhanden. 
 

                         


Die erste Etage ist zweigeteilt. Dort befinden sich 2 Doppelzimmer, 1 Dreibettzimmer und ein großer Schlafsaal für bis zu 8 Personen.
Alle Betten sind mit Federkernmatratzen, Kissen und Decken ausgestattet. (Bettwäsche kann gemietet werden)
 
Der zweite Teil ist ein großer Gemeinschaftsraum von 8 x 4,5 m (36 Quadratmeter). Hier kann jeder das machen, wozu er gerade Lust hat. Zum Lesen von Bücher oder Gemeinschaftsspiele ist der lichtdurchflutete Raum bestens geeignet.
 
Neben den Schlafräumen befindet sich der Sanitärbereich mit 3 Duschen, 2 Toiletten und 3 Waschbecken. Ebenso gibt es eine Waschmaschine.
 
                


                         

Vor dem Haus liegt der Teich dort angrenzend ist eine große Wiese die zu  verschiedenen Aktivitäten einlädt. 


                 

Eine separate Liegewiese direkt am privaten Swimmingpool *) gibt es auch. Der Pool ist 9,20 x 3,70 m groß und hat eine Tiefe von 1,08 bis 1,80 Meter. Die Liegewiese ist von Grün umgeben und läst keine Blicke anderer zu. Hier kann man sich frei bewegen und nahtlos braun werden. 
*) Der Pool ist geöffnet von Mai / September.

Interessante Option ist die Halbpension die gebucht werden kann.

 
Zwischen 8.00 - 8.30 Uhr morgen (außer Dienstags) gibt es Frühstück. Dazu gehört Kaffee, Tee, O-Saft , Brot, Croissants, mit Schokolade gefüllten Blätterteig (französische Spezialität), süssen und herzhaften Belag. Das Frühstück ist reichlich um für den Tag noch etwas mit zunehmen.
Am Abend zwischen 20.00 - 20.30 Uhr steht ein gedeckter Tisch im Restaurant “Chez Léonie” für Sie bereit. Hier kocht der Chef Ron den Elzen täglich (ausser Dienstags) ein 3-Gänge Menü noch selbst. ¼ Liter Wein ist inklusive.
Kosten pro Person / Tag betragen €.21,50.


Hinweis: Die Besitzer können immer im angrenzenden Haus anwesend sein.