Umgebung

“Le Moulin de Vaupranges” liegt in der Region Burgund im Zentrum Frankreich. Inmitten des Naturgebietes “Parc Regional du Morvan” umgeben von herrlicher Hügellandschaft. Das dorf Vaupranges liegt in der Gemeinde Mhère.

Die Umgebung ist bestens für das Wandern geeignet, es gibt viele verschiedene  Wanderrouten. Moutainbiker finden hier ebenso viele Routen. Mit dem Auto erreicht man in ca. 30 - 45 Minuten die  historischen Orte Avallon, Saulieu und Vezelay. Ein Muss sind Tagestouren in die Weinbaugebiete in der Region Burgund. Chablis ist das nördlichste  Anbaugebiet. Weitere finden Sie rund um der Region  Beaune.
 
És gibt zahlreiche Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub wie Mountainbike- oder Quadtouren. Wassersportler und Badeurlauber kommen an den nahe gelegenen
Seen (Lac des Settons und Lac de Pannecière) auf ihre Kosten. Mit dem Auto (ca. 15-30 Minuten) erreicht man die Flüsse Yonne, Chaleux und Cure. Von hier aus starten Kanu- und Raftingtouren.  

Auf den typischen burgundischen  Wochenmärkten können sie ihre kulinarischen Einkäufe erledigen. Ein Erlebnis sind die Antiquitätenmärkte und die Kirmes die im Sommer zahlreich veranstaltet werden.
 
Ausflüge nach den Städten Auxerre, Avallon, Beaune, Dijon, Nevers und Autun dürfen natürlich nicht fehlen. (Fahrzeit zwischen 40 und 90 Miniuten)